Mehr auch auf



JACK WOLFSKIN // Ambitioniert genug

Eine Auszeichnung für höchste Performance. Seit der Frühjahr-Sommer-Kollektion 2014 zeichnet ein spezielles Tatzen-Logo (Paw in a circle) die leistungsfähigsten Produkte von JACK WOLFSKIN aus: Diese neue Produktgruppe haben wir mit einer cross-medialen Marketingkampagne bekannt gemacht.

Aufgabe und Ziele

Es geht nicht nur um ein neues Label, sondern um die Einführung einer Gruppe von Premiumprodukten. Ihre höchste Funktionalität und Performance aufmerksamkeitsstark zu kommunizieren, lautete der Auftrag. Über die Bedienung möglichst vieler Medien- und Verkaufskanäle sollte speziell eine ambitionierte, hoch anspruchsvolle Zielgruppe erreicht werden. Die Ziele dabei: die hohe Kompetenz für Funktionalität glaubwürdig vermitteln und Identifikation schaffen.

Umsetzung

„Bist du ambitioniert genug?“ Mit dieser Frage gingen wir in unseren drei Leitkanälen Print, Internet und PoS in die kommunikative Offensive. Zu einem speziellen Wording (Ambition, Kompetenz, Performance) erdachten, planten und produzierten wir die passenden Bildwelten. Der Kerngedanke wird über das Zusammenwirken einer schroffen, wilden Landschaft und einem authentischen Anwender transportiert. Sie signalisiert die besonders hohen Ansprüche an die Bekleidung.

Zusätzlich zu den Katalogseiten machte ein Katalogbeileger, verknüpft mit einer Gewinnspiel-Karte, auf die Premiumprodukte aufmerksam. Der Print-Verweis führte auf die Homepage, wo aktivierende Elemente den Besucher zum Produkt leiteten. Auch in den Social Media-Kanälen wie Facebook wurde zur Teilnahme aufgerufen und zur Website verlinkt. Für die Jack Wolfskin-Homepage und den Onlineshop gestalteten wir spezielle Landingpages, auf welche die internationale Displaywerbung verlinkte. Im Printbereich flankierten wir die Kampange mit Beiheftern in Special-Interest-Magazinen (Alpin, Outdoor u.a.) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In Belgien und England wirkten unsere Anzeigen in Kombination mit Beilegern. Außerdem trugen wir die Kampagne in die Jack Wolfskin Stores – in Form von Schaufensterwerbung und In-Store-Materialien. 

Ergebnis

Die neue Premiumproduktgruppe bekam durch die vielen cross-medialen Berührungspunkte zum Endverbraucher eine hohe Aufmerksamkeit. Durch das starke Wording und den einheitlichen Look bleibt die Produktgruppe samt Logo bei Endverbrauchern stärker in Erinnerung. Mit der Auszeichnung für höchste Technik und Funktion untermauert die Marke ihren Anspruch, im Outdoormarkt führend zu sein.

Projekt

Jack Wolfskin – cross-mediale Endverbraucher-Kampagne zur Einführung der hoch leistungsfähigen Produkte im Frühjahr/Sommer 2014

Zielsetzung

Bekanntmachung der Premiumproduktgruppe: Konzeption, Planung und Umsetzung von Kampagne und Fotoshootings u.a. für Katalog, Anzeigen, Kompetenzfolder, Mailings, Web-Aktionsseite, Online-Werbebanner und Social Media

www.jack-wolfskin.com

Ansprechpartner

Katharina Voigt
0228 97734-288
katharina_voigt(at)intention.de
Leitung Kundenberatung